Italien

Italienische Nationalmannschaft – Uefa Euro 2024

Gruppe B

italienische Spiele

Spiel Datum Uhrzeit Team 1 Team 2 Ort
4 15.06.2024 Samstag Italien Albanien Dortmund
16 20.06.2024 Donnerstag Spanien Italien Gelsenkirchen
28 24.06.2024 Montag Kroatien Îtalien Leipzig

 

UnterstĂŒtzen Sie die Italienische Nationalmannschaft!

Wir buchen fĂŒr Sie Ihren Aufenthalt direkt an den Spielorten Ihrer Nationalmannschaft. Wenn Sie in der NĂ€he des Teamhotel Ihrer Mannschaft untergebracht werden wollen helfen wir Ihnen auch hierbei.

Der Verkauf der Tickets lĂ€uft direkt ĂŒber die UEFA. Unser großes Netzwerk bietet uns aber die Möglichkeit Ihnen bei der Beschaffung der Tickets zu helfen.

 

Anfrage Europameisterschaft 2024

Als Experten fĂŒr Sportreisen erstellen wir Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

    1 Deutschland-Schottland2 Ungarn-Schweiz3 Spanien-Kroatien4 Italien-Albanien5 Serbien-England6 Slowenien-DĂ€nemark7 Polen-Niederlande8 Österreich-Frankreich9 Belgien-Slowakei10-RumĂ€nien-Ukraine11-TĂŒrkei-Georgien12-Portugal-Tschechien13-Schottland-Schweiz14-Deutschland-Ungarn15-Kroatien-Albanien16-Spanien-Italien17-DĂ€nemark-England18-Slowenien-SerbienPolen-Österreich20-Niederlande-Frankreich21-Slowakei-Ukraine22-Belgien-RumĂ€nien23-TĂŒrkei-Portugal24-Georgien-Tschechien25-Schweiz-Deutschland26-Schottland-Ungarn27-Albanien-Spanien28-Kroatien-Italien29-England-Slowenien30-DĂ€nemark-Serbien31-Niederlande-Österreich32-Frankreich-Polen33-Slowakei-RumĂ€nien34-Ukraine-Belgien35-Georgien-Portugal36-Tschechien-TĂŒrkei37-1A-2C38-2A-2B39-1B-3A/D/E/F40-1C-3D/E/F41-1F-3A/B/C42-2D-2E43-1E-3A/B/C/D44-1D-2F45-W39-W3746-W41-W4247-W43-W4448-W40-W3849-W45-W4650-W47-W4851-W49-W50

    Übersicht Nationalmannschaften

    Italienische Nationalmannschaft

    GrĂŒndung und Mitgliedschaft

    Die italienische Fußballnationalmannschaft wurde 1910 gegrĂŒndet.

    Erfolge

    Die italienische Nationalmannschaft gehört zu einer der erfolgreichsten Fußballteams der Welt. Sie haben viermal die FIFA-Weltmeisterschaft gewonnen (1934, 1938, 1982, 2006) und wurden einmal Europameister (1968).

    Azzurri

    Die italienische Nationalmannschaft wird als „Azzurri“ bezeichnet, was auf Italienisch „Die Blauen“ bedeutet. Dieser Spitzname bezieht sich auf die Farbe des italienischen Nationaltrikots.

    Teilnahmen an Weltmeisterschaften

    Italien hat an allen stattgefundenen FIFA-Weltmeisterschaften teilgenommen und ist bekannt fĂŒr seine erfolgreiche Historie in diesem Wettbewerb.

    Europameisterschaften

    Die italienische Nationalmannschaft hat sich fĂŒr viele UEFA-Europameisterschaften qualifiziert und wurde 1968 Europameister.

    Teamfarben

    Die traditionellen Farben der italienischen Nationalmannschaft sind Weiß und Blau. Das Team trĂ€gt normalerweise ein blau-weißes Trikot.

    Aktive Spieler

    SchlĂŒsselspieler der aktuellen Generation sind Giorgio Chiellini, Leonardo Bonucci, Jorginho und Ciro Immobile.

    Stadien

    Die italienische Nationalmannschaft trÀgt ihre Heimspiele an verschiedenen Stadien in Italien aus, darunter zum Beispiel das Stadio Olimpico in Rom und das Giuseppe Meazza (San Siro) in Mailand.

    FanunterstĂŒtzung

    Die italienische Nationalmannschaft kann auf eine sehr leidenschaftliche Fanbasis zĂ€hlen, die ihre Mannschaft bei internationalen Turnieren und Freundschaftsspielen unterstĂŒtzt.

    Spielsystem

    Italien ist bekannt fĂŒr seine großartige taktische Disziplin und hat im Laufe der Jahre verschiedene Spielsysteme erfolgreich angewendet.

    Qualifikationen

    Die italienische Nationalmannschaft nimmt regelmĂ€ĂŸig an allen Qualifikationsturnieren fĂŒr Weltmeisterschaften und Europameisterschaften teil.

    Tickets fĂŒr die italienische Nationalmannschaft ( Tickets Italien )

    Der Ticketverkauf lĂ€uft ĂŒber den kroatischen Verband oder den jeweiligen Verband der das Turnier austrĂ€gt.

    Links

    Uefa

    Italienischer Verband

    Signal Iduna Park Dortmund
    Signal Iduna Park Dortmund

    Signal Iduna Park Dortmund

    Geschichte und Eröffnung

    Das Stadion wurde 1974 eingeweiht.

    NamensÀnderung

    Im Jahr 2005 erfolgte eine Umbenennung in Signal Iduna Park nach dem Hauptsponsor, der Signal Iduna Gruppe, einem deutschen Versicherungsunternehmen.

    Heimat von Borussia Dortmund

    Der Signal Iduna Park ist die Heimat von Borussia Dortmund, einem der erfolgreichsten Fußballvereine in Deutschland.

    Gelbe Wand

    Eine der markantesten Eigenschaften des Stadions ist die „Gelbe Wand“ (Gelbe SĂŒdtribĂŒne), eine StehplatztribĂŒne, auf der die Fans in gelben Trikots fĂŒr eine beeindruckende Stimmung sorgen.

    KapazitÀt

    Die KapazitĂ€t des Signal Iduna Parks betrĂ€gt ca. 81.365 PlĂ€tze fĂŒr Fußballspiele, was ihn zu einem der grĂ¶ĂŸten Stadien in Deutschland macht.

    Europapokal-Finale 2001

    Der Signal Iduna Park war Austragungsort des UEFA Champions League-Finales 2001, bei dem der FC Bayern MĂŒnchen gegen den FC Valencia antrat.

    Dachkonstruktion

    Das Stadion verfĂŒgt ĂŒber eine Dachkonstruktion, die die TribĂŒnen abdeckt und die Fans vor WitterungseinflĂŒssen schĂŒtzt.

    SĂŒdtribĂŒne

    Die SĂŒdtribĂŒne ist die grĂ¶ĂŸte StehplatztribĂŒne in ganz Europa und ein bekannter Ort fĂŒr die leidenschaftlichen Fans von Borussia Dortmund.

    Veranstaltungen

    Neben Fußballspielen wird der Signal Iduna Park auch fĂŒr Konzerte, Events und andere Sportveranstaltungen eingesetzt.

    Trainingszentrum und VereinsgelÀnde

    Das StadiongelĂ€nde umfasst ein modernes Trainingszentrum und andere Einrichtungen fĂŒr den Verein.

    Fanfreundlichkeit

    Der Signal Iduna Park ist fĂŒr seine beeindruckende AtmosphĂ€re und die enge Bindung zwischen dem Verein und den Fans bekannt.

    Erreichbarkeit

    Das Stadion ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreicht werden.

    Tickets Signal Iduna Park Dortmund

    Der Ticketverkauf lĂ€uft ĂŒber BVB oder den jeweiligen Verband der das Turnier austrĂ€gt.

    Veltins Arena Gelsenkirchen
    Veltins Arena Gelsenkirchen

    Veltins Arena Gelsenkirchen

    Geschichte und Eröffnung

    Die VELTINS-Arena wurde 2001 eröffnet und trug zuvor den Namen „Arena AufSchalke“.

    NamensÀnderung

    2005 erfolgte die Umbenennung in VELTINS-Arena nach dem Hauptsponsor, der Brauerei Veltins.

    Heimat von FC Schalke 04

    Die VELTINS-Arena ist die HeimspielstĂ€tte von FC Schalke 04, einem der traditionsreichsten Fußballvereine in ganz Deutschland.

    KapazitÀt

    Die KapazitĂ€t des Stadions betrĂ€gt ca. 62.271 PlĂ€tze fĂŒr Fußballspiele. Bei Konzerten oder anderen Veranstaltungen kann die KapazitĂ€t variieren.

    MultifunktionalitÀt

    Die VELTINS-Arena ist nicht nur ein reines Fußballstadion, sondern auch ein multifunktionaler Veranstaltungsort fĂŒr Konzerte, Events und andere Sportarten.

    Dachkonstruktion

    Das Stadion verfĂŒgt ĂŒber ein verschiebbares Dach, das bei geschlossen werden kann. Die Konstruktion ermöglicht es, das Stadion auch fĂŒr Veranstaltungen bei schlechtem Wetter zu nutzen.

    Veranstaltungen

    Neben den Fußballspielen hat die VELTINS-Arena auch zahlreiche Konzerte international bekannter KĂŒnstler sowie andere Events und Veranstaltungen beherbergt.

    Europapokal-Finale 2004

    Die VELTINS-Arena war Austragungsort des UEFA-Pokal-Finales 2004, bei dem der FC Valencia gegen Olympique de Marseille antrat.

    Fanfreundlichkeit

    Das Stadion ist fĂŒr seine besondere AtmosphĂ€re, insbesondere durch die leidenschaftlichen Fans von FC Schalke 04 bekannt.

    Erreichbarkeit

    Die VELTINS-Arena ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreicht werden.

    Tunnel der Spieler

    Ein besonderes Merkmal der VELTINS-Arena ist der Spieler-Tunnel durch den die Spieler vor dem Spiel auf den Rasen gelangen.

    VIP-Bereiche

    Das Stadion verfĂŒgt ĂŒber einige verschiedene VIP-Bereiche und Suiten fĂŒr besondere Veranstaltungen und GĂ€ste.

    Tickets Veltins Arena Gelsenkirchen

    Der Ticketverkauf lĂ€uft ĂŒber Schalke 04 oder den jeweiligen Verband der das Turnier austrĂ€gt.

    Red Bull Arena Leipzig
    Red Bull Arena Leipzig EM

    Red Bull Arena Leipzig

    Geschichte und Eröffnung

    Die Red Bull Arena wurde im Jahr 2004 unter dem Namen Zentralstadion eröffnet. Nach der Übernahme des Vereins durch Red Bull wurde das Stadion umbenannt.

    Umbau und Modernisierung

    Nach der Übernahme durch den Red Bull Konzern im Jahr 2009 wurde das Stadion modernisiert und umgebaut. Dabei wurden unter anderem die TribĂŒnen erneuert und die KapazitĂ€t erhöht.

    NamensÀnderung

    Die Umbenennung in Red Bull Arena erfolgte 2010 nach dem Hauptsponsor des Vereins.

    Heimat von RB Leipzig

    Die Red Bull Arena ist die Heimat des Fußballclubs RB Leipzig, der in der Bundesliga spielt.

    KapazitÀt

    Die KapazitĂ€t des Stadions betrĂ€gt ca. 42.959 PlĂ€tze fĂŒr Fußballspiele. Bei anderen Veranstaltungen kann die KapazitĂ€t variieren.

    Europapokal-Spiele

    Die Red Bull Arena war Austragungsort von einigen Spielen im Europapokal, sowohl in der UEFA Champions League als auch in der UEFA Europa League.

    Veranstaltungen

    Neben Fußballspielen wird das Red Bull Stadion auch fĂŒr Konzerte, Events und andere Sportveranstaltungen genutzt.

    Trainingszentrum und VereinsgelÀnde

    Das StadiongelĂ€nde umfasst auch ein sehr modernes Trainingszentrum und andere Einrichtungen fĂŒr den Verein.

    Fanfreundlichkeit

    Die Red Bull Arena ist fĂŒr ihre sehr leidenschaftlichen Fans und die gute Stimmung bei Heimspielen von RB Leipzig bekannt.

    Erreichbarkeit

    Die Red Bull Arena ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden und kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreicht werden.

    Fan- und Familienblock

    Das Stadion verfĂŒgt ĂŒber einige Bereiche, die auf die BedĂŒrfnisse von Familien und jungen Fans ausgerichtet sind.

    Nachhaltigkeit

    Die Red Bull Arena setzt auf eine Hohe Nachhaltigkeit und bemĂŒht sich um umweltfreundliche Maßnahmen, darunter Recycling und Energieeffizienz.

    Tickets Red Bull Arena Leipzig

    Der Ticketverkauf lĂ€uft ĂŒber RB Leipzig oder den jeweiligen Verband der das Turnier austrĂ€gt.

    FAQ italienische Nationalmannschaft Uefa Euro 2024

    GrĂŒndung:                Nationalmannschaft Italien 1910

    Erfolge:                     FIFA-Weltmeisterschaft gewonnen 1934, 1938, 1982, 2006

                                       Europameister 1968

    Rekordspieler:        Alfredo di Stefano, Andrea Pirlo, Francesco Totti, Paolo Maldini, Roberto Baggio

    Trainer:                     Luciano Spalletti

    WAS REISENDE ÜBER DAS REISECAFE SAGEN

    KONTAKTIEREN UND FOLGEN SIE UNS!

    Kurzer Draht, fester Beratungstermin und Social Media

    Als besonderen Service können Sie einen festen Beratungstermin mit uns vereinbaren. So können wir die Zeit mit Ihnen einplanen und Sie ohne Zeitdruck beraten. Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Terminwunsch oder rufen Sie uns an. Bleiben Sie auch ĂŒber unsere Social-Media-KanĂ€le stĂ€ndig auf dem Laufenden, indem Sie uns folgen.

    +49 (0)33 86 / 210 110

    info@reisecafe.de

    Bergstr. 46 B – 14727 Premnitz

    Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

      Name*

      E-Mail*

      Telefonnummer*

      Ihre Nachricht